Elon Musk, Daniel Craig Feature im neuesten Crypto Scam.

In letzter Zeit wurde auf Youtube und anderen Social-Networking-Plattformen ein brandneuer Krypto-Betrug beworben, der hohe Renditen und eine eindeutige Fälschung verspricht "Billigung" von Elon Musk und Daniel Craig.

YouTube-Anzeige führt zu Krypto-Betrug "Unterstützt von" Elon Musk.

Business Insider hat kürzlich gesehen, dass ein Kryptowährungsbetrug aufgerufen wurde "Bitcoin-Ära" lockt weiterhin potenzielle Opfer mit neuen Taktiken an, beispielsweise mit den Namen des Tesla-Gründers Elon Musk und des Hollywood-Schauspielers Daniel Craig.

Der Betrug wird über eine neue YouTube-Werbung gefördert, die sich als Artikel von anzeigt "dass die Blitz News" betitelt "Bond Franchise geht zu Ende. Die Werbung verwendet diese Nachrichten, um Leser zum Klicken zu bewegen, konzentriert sich jedoch auf Krypto.

Nachdem die Leser auf den Link geklickt haben, können sie einen gefälschten Beitrag mit dem Titel lesen "SONDERBERICHT: Die Briten hören Daniel Craig von 007 und harken in unzähligen Häusern. "

Der Krypto-Betrug verspricht möglichen Opfern, dass sie innerhalb von vier Monaten Millionär werden können.

"Bitcoin-Ära," Elon Musk, Richard Branson und Bill Gates befürworten dies als automatisierten Handelsroboter, der hohe Renditen erzielen kann.

Diese Tech-Genies haben mehrere Milliarden Unternehmen aufgebaut, um komplexe Probleme wie Online-Zahlungen, Computer und Transport zu lösen. Jetzt begegnen sie dem globalen Problem der Ungleichheit des Wohlstands, indem sie jedem – unabhängig davon, wie reich oder arm er ist – ermöglichen, genug Geld zu verdienen, um ein glückliches und erfülltes Leben zu führen.

YouTube lehnte einen Kommentar ab, aber eine mit dem Problem vertraute Person teilte Business Insider mit, dass die Video-Sharing-Plattform die Werbung eliminiert habe.

Während YouTube diese spezielle Werbung hätte eliminieren können, http://bereviewers.com/bitcoin-era-de haben wir festgestellt, dass Bitcoin Era im Internet stark beworben wird.

Im Januar dieses Jahres veröffentlichte eine Website, die als Krypto-Nachrichtenportal fungiert, einen Artikel mit dem Titel "Bitcoin Era Review: Betrug oder Legit Robot? Die Ergebnisse enthüllt! " Natürlich lobte die Post die "Handelsroboter" das behauptet, eine brandneue Handelsära zu liefern.

Der Autor behauptet, er habe das Instrument analysiert, und seine Schlussfolgerung war, dass Bitcoin Era war "dass ein hochrangiger Bitcoin-Handelsroboter und auch einer der beliebtesten dieses Jahres. " Er führt die Zuschauer in die Irre, indem er sagt, dass der Handelsroboter in mehreren Facebook-Anzeigen erwähnt wurde und mit Prominenten wie Richard Branson und Gordon Ramsay in Verbindung gebracht wurde. Aber das gibt er dort zu "ist kein Beweis dafür, dass diese Promis diese App benutzt haben. "

Dennoch, "Wir haben Bitcoin Era untersucht und festgestellt, dass es nicht wahr ist," der Autor gibt an.

Dieser Artikel liest das "Bewertungen zufolge haben einige Verbraucher mit Bitcoin Era einen täglichen Gewinn von bis zu 5.000 US-Dollar erzielt," Das ist aus unserer Sicht sogar für ein legitimes Instrument völliger Unsinn.

Der Artikel enthält sogar einen Kommentarbereich, in dem die Zuschauer ihre Ansichten äußern oder Fragen stellen können. Ein Benutzer fragte, ob der Bot geschützt sei oder nicht "Krypto-News-Site" antwortete:

Ja, Chloe, die Bitcoin-Ära ist ein wirklich sicherer, zuverlässiger und sehr bekannter Bot, der von vielen Menschen verwendet wird und ein international anerkannter Bot ist. Es ist 100% geschützt, da Sie sich keine Sorgen um Ihr Geld machen müssen, wenn Sie in es investieren.

Letztes Jahr Verbraucherrechtsdienst Welche? Es wurde berichtet, dass Betrug wie dieser den Opfern rund 260.000 US-Dollar vorenthalten hatte.

Wie sollten wir Ihrer Meinung nach Krypto-Betrug bekämpfen, der auf Facebook und YouTube beworben wird??